Space Shuttle Programm der NASA

NASA doch nicht nur Marsmission und Forschung

NASA wollte sich ja zurückziehen aus der „bemannten“ Raumfahrt bzw. dem Erdnahen Orbit.
Wohl doch nur ein Gerücht, nach neuen Erkenntnissen investiert die NASA
aktuell 740 Millionen Euro in ein neues Flugobjekt das SpaceX und Boeing bauen soll.
Das private Weltraumunternehmen soll mit dem bekannten Flugzeugbauer der Flugzeuge wie die Boeing 747 sowie andere gute Passagierflugzeuge hervorbrachte oder baute nun mit dem privaten Weltraumunternehmen ein neues Transportmittel zur ISS und ins All bauen.

Space Shuttle Programm der NASA

Space Shuttle Logo© NASA

Vorallem Schwierig ist die Wärmeabschirmung da durch die Reibung der Erdatmosphäre an dem Raumschiff eine enorme Hitze entwickelt, da durch Reibungskräfte bzw. dem Eintritt in die Erdatmosphäre tausend Grad Celisus erreicht und überwunden bzw. vor dem Verglühnen geschützt werden müssen, beim Space Shuttle wurden spezielle Keramik-Kacheln genutzt die oft für Schäden und Unglücke sorgten :-(.
Welche Schutztechnik das neue Gefährt nutzt ist unbekannt.
Das Spaceshuttleprogramm wurde offiziell im Jahr 2011 beendet, es lief 20 Jahre. Viele der Shuttles sind nun in Museen zu begutachten!
Die ISS soll bis 2020 weiterbetrieben werden, danach ist ihre Zukunft noch ungewiss,Nachfolgeprojekte von Seitens Asien,Russland sind nicht ausgeschlossen.
Die ISS ist ein internationales Kooperationsprojekt.
Sie schwebt etwa 400 Km über der Erde im Orbit. Eine Erdumdrehung ist alle 1 ½ Stunden erreicht! Die ISS ist nicht die erste künstliche Raumstation im Weltall.
Die Russen bzw. Sowjetunion baute und Betrieb von 1986-2001 eine bemannte
Raumstation namens Mir („Frieden“) die 2001 kontrolliert versenkt wurde!
Sie war damals die größte künstliche Raumstation der Welt!
Abgelöst wurde sie von der ISS diese wird wohl in naher Zukunft 2020 oder etwas später durch ein Nachfolgeprojekt abgelöst werden, dragisch ist aber das dadurch im Weltall und auch teilweise in den Weltmeeren immer mehr Weltraumschrott im All umherfliegt sowie im Meer verrottet, und mit etwas anderem zusammenstoßen könnte.

Quelle:n24.de 03.08.2012 23:31

© Copyright 2012 Webmaster, All rights Reserved. Written For: Natur,Wicca-Esoterik-Blog

Weitere Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

74 − = 72