Mitschuld aber nicht alleinige Schuld

Das wichtige vorweg wir können es umekehren, lenken und die Folgen mildern wenn wir sofort und baldigst handeln und das in den nächsten 5-8 Jahren. Das die gute Nachricht.Die schlechte es müsste die ganze Welt, jedes Land unabhängig von Bildungsgrad, Einwohnerzahl und eigenen Interessen an dem Projekt „Umkehr vom Klimawandel“ teilnehmen.

Das wären nur ein paar Punkte zu beachten:

1. Den Kohlenstoffdioxidausstoß eindämmen bzw. einstellen und ersetzen.
2. Kohlenstoffhaltige Energieträger meiden, siehe unten.
3. Filterungen und Abgase kontrollieren.
4. Regenerative Energie fördern, ausbauen und verstärkt nutzen.
5. Interesse wecken und das global und Aufklärung

Wir müssen vorallem den Kohlenstoff meiden, da erst dadurch das Kohlenstoffdioxid entstehen kann, ebenfalls Methan ist ein Problemkanidat der aber nicht nur durch Erdgas,Autogas entsteht sondern auch durch biochemische natürliche Verdauungsvorgängen bei Wiederkeuern, Menschen und anderen Tieren.

Man müsste das Kohlendioxid wie die Pflanzen es tuen auffangen können und umwandeln.
Pflanzen wandeln mehrere Tonnen CO2 in Zucker durch die Fotosynthese um.
Also das Geheimnis des Problems ist die Synthese von Kohlenstoffdioxid in Kohlenhydrate.

Kohlenhydrate sind vorallem Kartoffel,Zucker,Nudel u.v.a.m.
Sie werden biochemisch verbrannt im Körper und dann direkt verwertet oder bei einem Überschuss in Fett umgewandelt und im Körper als „Fettpolster“ eingelagert (Reserven).

Die Masse des Ausstoßes ist inzwischen Weltweit so enorm das die Pflanzen nicht mehr mitkommen, und dann wird auch noch die Grünfläche wegen bestimmten Faktoren verkleinert:

  1. Papierproduktion Pro Baum ca. 186.000 DINA 4 Seiten.
  2. Holzproduktion für Tische,Stühle
  3. Feuerholz

Beim Feuerholz ist zu beachten das dieses klimatechnisch neutral ist, es
absorbiert in seiner Lebenszeit als Baum die gleiche Menge an Kohlenstoffdioxid wie es beim Verbrennungsvorgang freigibt.
Mehr zu Alkohole.

Natürliche Faktoren der Erderwärmung:

  • Vulkanausbrüche
  • Schmelzen von Gletschern
  • Auftauen des Permafrostbodens (Methan).
  • Viehzucht
  • Verwesung von Tieren und Pflanzen

 

Quelle:N24.de 2013-05-16 18:25:56

© Copyright 2013 Webmaster, All rights Reserved. Written For: Natur,Wicca-Esoterik-Blog

Weitere Artikel:

  • Keine vorhanden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

+ 27 = 34