Marslandung noch im August

Ein Marserkundungsroboter namens Neugier (Curiosity) soll im August den Mars erforschen.Die Landung wird die schwerste überhaupt sein, da der Erforschungsroboter mit ca.
fast 1 Tonne für einen vollaufprall zu schwer ist.
Fallschirmen und ein Raketenantrieb sollen diesen auf wenige Km/h unterunterbremsen.

Der Roboter soll erforschen ob es Grundlagen fürs Leben auf dem Mars besteht.
Das wären die Grundbausteine Wasserstoff,Sauerstoff(Oxid) und die Dipolverbindung
Wasserstoffoxid (Wasser) H20.

Atommodell des Wasserstoffoxides

Der Roboter soll auch einen Felsen in der Nähe erforschen und die Fragen beantworten.
Ist Leben auf dem Mars irgendwie möglich wenn ja wie und unter welchen Bedingungen.
Eine Hauptbedingung für eigenes Leben wäre:
Wasserstoffoxid sowie Kohlenstoff.
All organisches Leben besteht aus Wasserstoffoxid und Kohlenstoffverbindungen.

Verbrennt ein organisches Material oder Lebewesen entsteht Kohlenstoff (Kohle)
deshalb wird auch alles immer kohlenschwarz bei der Verbrennung.
Das Wasser verdunstet dabei vollständig.
Der menschliche Körper besteht je nach Alter aus 50- 70 % Wasser.
Der Rest ist organisches Material wie Fettgewebe,Knochen, und anderes organisches Material.
Die Knochen bestehen aus einen Großteil aus Calcium,Kalium und anderen Stoffen wie Magnesium.
Die Knochen machen einen Großteil des eigentlichen Gewichtes aus.
Die Haut ist das größte Sinnesorgan des Menschen es atmet und nimmt auch Stoffe und wahrnehmungen z.B. Tastsin auf.
Es hat eine weiche,elastische nicht feste im Gegensatz zu Pflanzen, Zellwand.

Quelle:N24.de 17.07.2012 17:25

Diskutiere diesen Beitrag im Forum

© Copyright 2012 Webmaster, All rights Reserved. Written For: Natur,Wicca-Esoterik-Blog

Weitere Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

+ 34 = 39