Mars-Mission ein internationales Projekt

Der Mars-Roboter Curiosity enthält auch Technik aus Deutschland.Dieses Jahr soll der Mars erforscht werden.
U.a. Soll geklärt werden besteht Wasser oder seine Bestandteile Wasserstoff, und Sauerstoff auf dem Mars evtl. als Eis auf dem Mars oder in Gesteinsschichten.

Oder die Strahlung und die Temperaturen sollen gemessen werden.
Auchdeutsche Technik aus Kiel ist an Board, u.a. ein Strahlungsmessgerät.

Seit den Anfängen der NASA 1960 ist eine Marsmission geplant gewesen, in gut 30 Jahren sollen laut NASA die ersten Menschen zum Mars fliegen, so die Theorie.
Bis dahin müssen aber noch einige unbemannte Tests und Flüge absolviert werden.
Der Curiosity-Erkundungsroboter soll die anderen Missionen ergänzen.
Dieser enthält mehr Technik als alle anderen vorigen zusammen.
Der Roboter wurde letztes Jahr zum Mars entsandt und osll dieses Jahr aufsetzen.
Die ESA möchte dieses Manöver mit Sonden Überwachen.
Der Roboter hat die Schwerste Aufgabe noch vor sich, nämlich die Landung und das Überstehen des Aufpralles, er ist etwa so groß wie ein Auto.
Quelle:n24.de 05.08.2012 15:15

© Copyright 2012 Webmaster, All rights Reserved. Written For: Natur,Wicca-Esoterik-Blog

Weitere Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

80 − 70 =