Macht

„Möge die Macht mit dir sein.“

Die Macht ist eine andere Bezeichnung von folgenden Unterpunkten

  • Kontrolle
  • Ausnutzung seiner Position (Beruflich)
  • Manipulation
  • Auswirkung auf andere Seelen oder Individuen.
  • Erpressung/Druck
  • Vorgaben
  • Zwang
  • Beeinflussung

Die Macht zählt unter der Schwarzmagie da die Weißmagie frei ist von Kontrolle und den oben genannten Punkten die weiße Magie basiert auf der göttlichen Liebe und dort passen die oben genannten Punkte nicht dazu also zählen sie schon zur Schwarzmagie.

Man sollte niemaden etwas vorschreiben, den Willen respektieren und tolerieren und nicht durch magische oder anderweitige Verfahren daran rütteln wollen.

Aber natürlich sollte man niemanden Beeinflussen oder vom eigentlichen Weg abbringen.

Coyprighthinweis

Dieser Text stammt von wicca.eu.com

© Copyright 2013 Webmaster, All rights Reserved. Written For: Natur,Wicca-Esoterik-Blog

Weitere Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

− 2 = 8