Krokodil stellt Rekorde auf

Krokodile die zu den Archosaurieren, Verwandtschaft mit Vögeln und Dinosauriern. gehören, sind sehr wiederstandfähige Tiere.
Sie sind eng verwandt mit den Dinosaurieren und lebten schon zu ihrer Zeit.

Das Krokodil ist 1 Tonne schwer und misst 6,2 Meter.
Es ist das schwerste und größte in Gefangenschaft lebende Tier.

Krokodile sind keine Säugetiere wie Delfine,Pandas, Eisbären oder Bären.

Sie gehören zu den eierlegenden Tieren wie Schildkröten,Vögel oder auch Pinguine.

Sie haben Jahrtausende bzw. Millionen überlebt, doch ist ihr Fortbestand ungewiss.
Den der Klimawandel geht an ihnen nicht gnadenlos vorbei.
Der Temperaturanstieg wird die Geburten negativ beeinflussen, da das Geschlecht durch die Temperatur bestimmt ist, bewirken höhere Temperaturen mehr Weibchen als Männchen.
Und dies kann zu einem Weibchenüberhang kommen, der zu wenige Männchen zur Paarung hat.

So kann das Krokodil wohl möglich bald zur seltenen Art werden, sollte sich dies beweihheiten mit der Geburtenverhältnisse.

Sie sind äuerst Widerstandsfähig und überlebten bis jetzt jede noch so große Katastrophe auf der Erde ohne größere Verlust, ob sie den Klimawandel überstehen ist aber ungewiss.

Sie sind hauptsächlich im Wasser unterwegs und dort sehr gute Schwimmer und Taucher.
Können sich aber auch auf Land bewegen, dort aber sehr langsam und nicht so elegant wie im Wasser. Sie können auch durch ihre Nase und ihren Nasenlöcher fast unsichtbar im Wasserverbringen ohne Atmungsmangel zu haben und dort auf ihre Beute warten.

Quelle:N24.de 02.07.2012 18:37

Diskutiere diesen Beitrag im Forum

© Copyright 2012 Webmaster, All rights Reserved. Written For: Natur,Wicca-Esoterik-Blog

Weitere Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

59 + = 68