Kartenlegen als Bestätigung?

Kartenlegen ist keine Bestätigung der Wünsche des Fragenden.

Vielmehr ist das Kartenlegen der „Seelenweg“ der Seele des Fragenden.
Durch die Karten wird in die Seele geguckt und diese erforscht bzw. als „Spiegel“ aufgezeigt.
Was bewegt diese Person aktuell?
Wo gibt es Probleme wo sorgen?
Was läuft gut was läuft weniger gut?
Ist das bewusste Problem wirklich das eigentliche Problem oder ist es nur der Auslöser eines unbewussten anderen Problems.
Z.B. Angst Bewussst Unbewusst: Ein nicht verarbeitetes negatives Erlebnis.

Kompetente Kartenleger werden nie Ihnen aus Bestätigung etwas sagen, wenn diese dies auch nicht so sehen, sondern sind immer angehalten wahrheitsgefreut, mit besten Wissen und Gewissen zu handeln und ihnen den Weg aufzuzeigen, es ist keine Bestätigung ihrer Wünsche oder Wunschdenken, ich werde nicht ihnen zustimmen wenn die Karten etwas anderes sagen würden. Wir sind keine Bestätiger wir sind mediale Hilfe der Geistigen Welt.

Coyprighthinweis

Dieser Text stammt von wicca.eu.com

© Copyright 2013 Webmaster, All rights Reserved. Written For: Natur,Wicca-Esoterik-Blog

Weitere Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

17 − 7 =