Israel hält Raketenteile als UFO.

Raketenteile versehentlich als UFO gehalten.Israelies hielten wohl möglich eine Rakete oder die Überreste dieser als ein unbekanntes Flugobjekt, auch UFO genannt.

Diese stammen wohl aus russischen Raketentest in den Vergangenen Tagen.
Die Rakete hatte wohl kein Treibstoff mehr und ist bei einer Höhe von 300 km außer Kontrolle geraten und konnte von vielen Nachts gesehen werden.
Der Mensch ist immer mehr und immer noch bestrebt den Kosmos die Planeten und die Welt außerhalb unserer zu erforschen.
Teilweise ist der Weltall und der Mond besser erforscht als unsere Erde.
Viele Teile vorallem die Weltmeere sind noch gänzlich unerforscht und das Interesse ist im Gegensatz zum Weltall relativ gering.

Quelle:N24.de 08.07.2012 17:00

Verwandte Themen:
1.Dinos sterben durch Asteroiden
2. Angeln für die Forschung

Diskutiere diesen Beitrag im Forum

© Copyright 2012 Webmaster, All rights Reserved. Written For: Natur,Wicca-Esoterik-Blog

Weitere Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

+ 72 = 81