Irdischer Marsboden

Curosity fand nach ersten Messungen und Analysen heraus….… das der Marsboden sehr ähnlicht zusammengesetzt ist wie der unserer Erde.

Nur durch Eisenoxid halt sehr rötlich bzw. bräunlich gefärbt ist.

Die Zusammenhänge der Planeten werden immer dichter, so kann man auch daraus schließen das sich alles aus einer gemeinsamen Ursprungsgaswolke entwickelte, was auch dazu führte das es zu den Planeten und auch Gasriesen Parallelen gibt.

Der Boden des Mars ähnelt dem von Hawaii.

Sand und auch Gestein besteht aus Siliziumverbindungen, Stein ist nichts anderes als dicht gepresstes geröll,Segimente und Sand was unter enormer Hitze und Druck geformt und gepresst wurde. Es besteht aus Quarz SiO2 also Siliziumdioxid.

Si + O2 -> SiO2 .
Silizium wird in der Elektrotechnik in der Computertechnik als Halbleiter verwendet und sind Bestandteile von Schaltkreise wie Prozessoren und Transistoren sowie in der Glas- und Keramikindustrie. Silizium hat die Ordnungszahl 14 und 3 Schalen:
K: 2
L:8
M:4
Es kann noch 4 weitere Elektronen aufnehmen.
So nimmt es jeweils 2 Elektronen vom Sauerstoff auf. Was die Ordnungszahl 8 hat mit:
2 in der K-Schale und 6 in der L-Schale. Silizium ist ein Halbmetall.

Sauerstoff wird positiv Silizium negativ.
Si4++O2 (4e-) .
Quelle:N24.de 2012-10-31 10:39:48

© Copyright 2012 Webmaster, All rights Reserved. Written For: Natur,Wicca-Esoterik-Blog

Weitere Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

46 − 37 =