Filmtipp der Woche Home

YouTubeDer Naturfilm Home zeigt eindrucksvoll was wir unsere Natur schützen müssen.
Das alles Gleichgewicht gehalten wird und werden muss und das wir immer mehr dieses stören und ausgleichen.

Alles ist miteinander verbunden zerstören wir die Natur, die Erde zerstören wir letzlich uns.

Ansehen, bereifen,teilen und verbreiten.
Verbreitung ausdrücklich vom Autor erwünscht.

Machen Sie mit!
Maßnahmen zum Schutz der Natur:

  • Bewusster Umgang mit Energie
  • Vermeidung von fossoiler Energie wie Öl,Benzin,Kerosin.
  • Verwendung von Energiesparlampen 1,5-3 Watt
  • Licht nur abends verwenden.
  • Licht durch Kerzen ersetzen.
  • Mülltrennung Plastik,Papier,Bio,Abfälle.
  • Recycling von Plastik,Papier und Alu.
  • Windkraft-Wasserkraft-Solarkraftausnutzung
  • Natur schützen und unberührt lassen.
  • Nicht alles zubauen!

    Zu den Treibhausgasen zählen:
    Methan (CH4)
    Kohlenstoffoxide wie Kohlenstoffdioxid CO2), Kohlenstoffmonoxid (CO)

 Wenn Sie kohlenstoffhaltige Substanzen verbrennen oxidiert dieses mit Sauerstoff es entsteht Kohlendioxid und Kohlenmonoxid.
Dabei ist das Kohlendioxid sehr treibhausfördernd.
Aus Kohlenstoffdioxid kann auch Methan entstehen.

CO2 + 2 H2O -> CH4 + 2 O2
oder

CO2 + 2H2O -> CH4 + O3 + O

Ozon ist das Schutzschild der Erde was die UVA- und UVB-Strahlen der Sonne abhalten die Krebs verursachen können. Krebs ist eine Zellstrukturänderung und es bilden sich bösarige tumorzellen bzw. Krebszellen. Dies kann auch durch toxische Nahrung oder Belastete Umwelt durch Radioaktivität entstehen. z.B. Uranbelastung, Plutoniumbelastung…

© Copyright 2013 Webmaster, All rights Reserved. Written For: Natur,Wicca-Esoterik-Blog

Weitere Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

+ 20 = 24