Erdbeben in Italien

Es ereignete sich ein Erdbeben in Italien.
Mehrere Menschen sind schwer verletzt oder starben, und viele Gebäude, darunter auch symbolträchtige wie eine Burg sind stark beschädigt.
Das letzte starke Beben ereignete sich 2009.

Erdbeben entstehen wenn sich 2 tektonische Erdplatten übereinander- oder untereinander schieben, oder sich bei der Bewegung verkeilen und dann ruckartig Bewegungsenergie ausgelöst wird.
Dadurch kommt es zu starken physikalischen Kräften die dann die Erde in dem Epizentrum, (Erdbebenstartpunkt) ausbreiten.
Erdbeben, mit den Seebeben verwandt, haben eine starke und plötzliche Zerstörungskraft. Auslöser dieser sind:Hangrutsche,Vulkanismus, gewaltige Explosionen, Plattentektonik.

Quelle: n24.de     21.05.2012 22:00

© Copyright 2012 Webmaster, All rights Reserved. Written For: Natur,Wicca-Esoterik-Blog

Weitere Artikel:

4 Gedanken zu „Erdbeben in Italien“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

+ 83 = 85