Erdähnliche Planeten

Erdähnliche Planeten werden ja in letzter Zeit sehr häufig entdeckt.
Der letzte Fund, dort dauert eine Umdrehung nur 28 Tage.
Das heißt das Planetenjahr ist genauso lang wie bei uns der Februar unter Normalbedingungen.
Bedingungen für die Bezeichnung ist die Vorraussetzung Wasser in gasförmiger,flüssiger oder kristallen Form zu entdecken sowie die Chance das Leben möglich wäre.
Also eine entsprechende Lebenswesenfreundliche Temperatur auf dem Planeten herrscht.

Überraschend an diesem Planeten ist seine Bewegungsform er bewegt sich hin und wieder zurück.
Außerdem ist die Zusammensetzung seiner „Sonne“ eher unmetallisch.
So das dieser als „Mutter“ des Planeten eher unwahrscheinlicher ist.

Quelle: N24.de 06.02.2012 23:23

© Copyright 2012 Webmaster, All rights Reserved. Written For: Natur,Wicca-Esoterik-Blog

Weitere Artikel:

  • Keine vorhanden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

9 + 1 =