Entlastung von Energieverbrauchern unzulässig!?

Die Bundesregierung wollte den Stromintensivsten Unternehmen u.a. Bahn-,Chemie- und andere Industriekonzerne großzügige Rabatte gewähren bzw. komplett Befreien, wenn sie Strom beziehen, diese Kosten aber dann auf die Endverbraucher also den Bürgern aufrechnen und zahlen lassen. Das hieße sie müssten zwar für die Leistung zahlen also KwW/h aber nicht für den Ausbau des Netzes und den Gebühren. Das wäre ihnen erspart geblieben, dies würde dann über Steuern von den Bürgern alleinig finanziert werden, dies ist aber unzulässig unmoralisch und ungerecht!

Dies so sehe ich ist ein Verstoß der Gleichberechtigung sowie dem Recht die Würde des Menschen ist untastbar. Artikel 3 spricht zwar nur von geschlechtlicher Gleichberechtigung meiner Meinung geht dies aber nicht zu weit, Bürger dürften nicht gegenüber Unternehmen benachteiligt werden. Artikel 1 des Grundgesetzes sagt es aber deutlicher aus die Menschenwürde ist untastbar und niemand darf benachteiligt werden, dies würde man aber mir Rabatten für die Unternehmen gegenüber Bürgern aber tun.

Zitat aus dem Gesetz: Grundgesetz von www.dejure.org

(1) Die Würde des Menschen ist unantastbar. Sie zu achten und zu schützen ist Verpflichtung aller staatlichen Gewalt. (Art.1.1)

Alle Menschen sind vor dem Gesetz gleich. (Art. 3.1)

 

Warum bekommen dann juristische oder natürliche Personen Rabatte???

Jedes Individium auch damit Unternehmen, egal ob natürliche oder jurstische Person sollte für die gleiche Leistung den gleichen Preis zahlen müssen.

Der Strompreis inklusive EEG Abgaben.

Idee war dahinter das man große Unternehmen die viel Strom verbrauchen würden, entlasten würden so das sie konkurrenzfähig bleiben trotz Energieverbrauch und wohl möglich höheren Kosten.  Nun soll die Befreiung der gesamten Kosten durch Nachlässe ersetzt werden, damit werden die Unternehmen wiederum bevorzugt aber nicht gänzlich von den Kosten befreit sonder nur erleichtert, was immer noch nicht gerecht aber ein erster Schritt wäre.Ein Strompreis unabhängig wer ihn bezieht wäre da die idealere gerechte Lösung die man verhandeln und anstreben sollte. Durch die Regnerative umweltfreundliche Energie wird sich im laufe der nächsten Jahre die Kosten massiv erhöhen, da regnerative Energie gespeichert werden muss sowie weil diese sich an die Natur richten muss und nicht an unseren aktuellen momentanen Verbrauch so das die Speicherung und Wirtschaftung dieser sehr wichtig und bedeutend sein wird.

So muss man z.B. Energie in Akkus,Batterien oder auch Pumpspeicherkraftwerken zwischenspeichern und diese dann nach bedarf nutzen.

Ein Pumpspeicherkraftwerk funktioniert so das es Wasser bei Stromüberschuss in ein höhergelegenes Becken oder See oder ähnlichen Behälter pumpt. Bei Energiebedarf und Wind– oder Sonnenflaute dieses dann Leitungen herunterfließt durch die Steigung der Rohre baut sich eine Geschwindigkeit bzw. Druck auf, der dann wiederum Turbinen antreibt der Mechanische Arbeit in elektrische Arbeit (Energie,Strom) umwandelt.

Die physikalische Arbeit stellt eine Bewegung da die in einer bestimmten Zeit und einem besitmmten Weg abläuft.
So wird das Wasser (Bewegungsarbeit) in elektrische Arbeit (Strom) umgewandelt.

Die Mechanische Arbeit (Bewegungsenergie) ist immer
Leistung =Kraft x Strecke.
Also das Wasserturbinenpumpkraftwerk errechnet sich die Leistung durch
Der Strecke des Rohes und der Kraft Geschwindigkeit des Wasserflusses ergibt mulitpiziert den Druck in der Turbine und damit die Leistung des Generators in Watt.
Wenn das Wasser sagen wir 100.000 kg mit einem Druck von 500 einer Strecke von 2000 Metern herabfleißen würde, ergebe sich stark vereinfacht eine Leistung von

Wir haben die Höhe = Bewegung von 2.000 Metern
Die Menge von 100.000 kg Wasser.
Und die Beschleunigung dieses ist 500 m/s.

Dann ergebe dies:
Leistung = 1/2 x 100.000 x 500² = 12.500.000.000 Nm da 1 KWh 3.600.000 Nm sind.
Kann man die 12.500.000.000 nun durch 3.600.000 rechnen.

Ergibt eine Leistung von: 3.472,2222… KW/h.
Mit der Leistung könnte man 2318 1,5 Watt LED-Energiesparlampen gleichzeitig betreiben. Oder 7 Computer mit einer Leistung von 500 Watt.

Große Problem an der Sache, Deutschland von der Fläche her ein sehr kleines Land im Gegensatz zur USA,Japan und China kann noch so viel sparen wenn nicht weltweit an einer Idee Seil gezogen wird wird es letzlich nicht viel bringen es wird die Situation nur leicht entschärfen aber nicht lösen, selbst wenn Deutschland den Kohlendioxidausstoß auf 0 oder gar -100% bringen würde könnte man damit die Überlastungen der USA und China damit nicht kompensieren, und osmit müsste dies eigentlich ein gemeinsames weltweites globales Ziel sein. Bei vielen Sachen sind wir globalisiert bei wichtigen Sachen leider noch nicht 🙁

© Copyright 2012 Webmaster, All rights Reserved. Written For: Natur,Wicca-Esoterik-Blog

Weitere Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

− 2 = 1