Dualität

Dualität

Das es eine Göttin nicht geben kann, ist unlogisch da es gegen das Duale System verstoßen würde.

So wurde der Mensch lt. Bibel nach dem Ebenbild Gottes geschaffen, da es aber nicht nur Männer gibt sondern auch Frauen ist es logisch das Gott nicht alleine ist sondern eine oder mehrere Göttinen haben muss, nicht kann es muss sein.

Es ist erstmal irrelevant wie sie heißen Luna,Isis, u.v.m.

Wichtig ist das uns Bewusst wird das es auch den göttlichen weiblichen Part geben tut.

Und nein sie sind nicht automatisch ein Antichrist oder Hetzer wenn sie an die Göttin denken, glauben oder beten. Sie wären dann weltoffen neutral und realisitisch bzw. würden nach dem Dualsystem leben.

So gibt es Katze und Hund
Maus und Ratte
Mann und Frau
Sonne und Mond
Licht und Dunkelheit
Rot und blau
Dualplaneten zu jedem Planet im Universum gibt es einen oder mehrere Gegenparte die dann diesem ähneln oder gegensätzlich ähneln z.B. Exoplaneten bzw. Erdähnliche Planeten.
Inkarnierte und nicht inkarnierte Seelen

Auch die Dualseele ist ein Gegenpart zur eigenen Seele und es dient nur einem Zweck alle dies dient dem Zweck des Ausgleiches.

Coyprighthinweis

Dieser Text stammt von wicca.eu.com

© Copyright 2013 Webmaster, All rights Reserved. Written For: Natur,Wicca-Esoterik-Blog

Weitere Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

50 − = 42