Dinos starben nicht durch Asteroiden

Nach neuen Erkenntnissen, wohl doch nicht nur Asteroid schuld.
Die Dinosauerier sind wohl doch nicht alleinig durch einen Asteroideneinschlag verstorben.
Nach neuen Forschungen war eine unglückliche Kette verschiedener Ereingnisse daran schuld.

Die Kombination Asteroideneinschlag-Vulkanausbrüche und die dadurch entstandenen Staubschichten haben wohl die Sonneneinstrahlung so sehr abgeschwächt das ein starker Temperaturabfall und eine starke Veränderung der Lebensbedingungen entstanden sind, das diese zum Aussterben führten.
Dies geschah alles in der Kreidezeit (ca.12-65 Millionen Jahren)v. aktueller Zeitrechnung.

So ergaben die neusten Erkenntnisse der Forscher.
Auch sind nicht alle Dinosaurier sofort verstorben die letzten überlebten bis ca. 65 Millionen Jahren vor unserer Zeit.
Besonders bei Pflanzenfressern kam man nun zum entschluss nach der Analyse von Fossilien, das diese ca. 12 Millionen Jahren vor dem Astroideneinschlag schon so langsam ausstarben. Also ging das Artensterben schon 12 Millonen Jahre früher los, beginn waren die Pflanzenfresser, die Fleischfresser wie T-Rex waren wohl eher Widerstandsfähiger.

Diese Erkenntnisse ergaben sich dadurch das die Fossilen, die alleinige Astroidentheorie nicht stützten und es sich Wiedersprücher ergaben.

Wahrscheinlich war die Kombination: Vulkanausbrüche die Asche in die Atmospähre schleudern und der Asteroideneinschlag der auch Staub aufwirbelte für die Verdunkelung (Absorbierung der Sonnenenergie) daran Schuld das die Lebensbedingungen sich immer mehr verschlechterten.  So starben immer mehr und immer schneller die Arten aus aber es waren nicht nur die großen Dinosaurier am Land betroffen sondern auch viele Pflanzen die Nahrungsgrundlage waren, retten konnten sich vorallem kleinere Tiere die sich im schützenden Sand und der Erde sowie im Meer schützen konnten.
Den einige Lebewesen vorallem kleinere haben dies überlebt, und waren Grundlage für weiteres Leben.

Quelle:N24.de             01.05.2012 19:30
Wikipedia.org             (Grafik:GNU)
Wikipedia.org     Donald Devis   (Grafik:GNU)

© Copyright 2012 Webmaster, All rights Reserved. Written For: Natur,Wicca-Esoterik-Blog

Weitere Artikel:

One thought on “Dinos starben nicht durch Asteroiden”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

87 − = 80