Die Forschung nach der Lebensgrundlage

Der Mars wird gerade nach Lebensgrundlagen erforscht.Curosity ist ein komplettes chemisches und biologisches analysefähiges Labor, was alles auf dem Mars physikalisch und chemisch anaylsieren kann.

Mars vom All aus ©NASA

Mars vom All aus ©NASA

Nun wurden Gesteinsproben entnommen, der Mars gehört wie die Venus und die Erde zu den terraistischen Planeten, also alle Planeten die der Erde in Zusammensetzung und Masse sehr ähnlich sind. In der Milchstraße gibt es viel mehr terristsche Planten als gedacht.
Aber das ist auch mit dem Gesetz der Mäßigkeit und der Dualität zu erklären, das es zu allem und jedem Objekt ein Gegenpol geben muss.
z.B. Gott -Göttin
heiß-kalt
Dunkel-Licht
Liebe-Hass

u.s.w.

Curosity wird den Mars weiter erforschen und neue Kenntnisse uns aufzeigen, ob wir auf dem Mars eines Tages landen und Leben werden ist mal dahin gestellt, unwahrscheinlich ist es bald nicht mehr.

Wenn Kohlenstoff,Sauerstoff und Wasserstoff in ausreichender Menge und flüssiger Form nachgewiesen werden kann wäre es ein großes Zeichen das Leben möglich wäre.
Aber die Temperaturschwankungen von -150 in der Nacht und + 150 °C am Tage machen Leben in der uns bekannten Form unmöglich, Bakterien und kleinere Einzeller wären aber möglich.

Quelle:N24.de 2013-02-10 22:30:21

© Copyright 2013 Webmaster, All rights Reserved. Written For: Natur,Wicca-Esoterik-Blog

Weitere Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

58 − 49 =