Chinchorro Volk Mumie

Das Volk der Chinchorro

mumifizierte wegen klimatischen Bedingungen ihre Leichen.
Bei der mumifizierung wird der Körper in Schlamm Bandagen oder anderen mittel haltbar gemacht.  Dies geschah vor gut 7000 Jahren an der Südamerikanischen Küste. Die mumifizierung entstand wegen klimatischen Bedingung.  Die Luft war damals vor gut 7000 Jahren dort so trocken das der Verwesungsprozess ausblieb.  Die eigentlichen Nomaden ließen sich nieder und mumifizierte ihre verstorbenen Kinder.  Später auch ältere.
Quelle : n24.de 14.08.2012 06:48

© Copyright 2012 Webmaster, All rights Reserved. Written For: Natur,Wicca-Esoterik-Blog

Weitere Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

7 + 1 =