Archiv der Kategorie: Tiernews

Hier werden tierische News bekanntgeben.

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 Nächste

Tiere

Tiere sind Lebewesen, die seit Millionen von Jahren schon teilweise vor uns, andere nach uns oder durch uns ein Leben ermöglicht bekommen haben, durch die Natur, und dem Göttlichen.

Ich möchte nicht speziell auf die Artenvielfalt eingehen, weil dann würden wir noch morgen und übermorgen hier sitzen ich schreiben und sie lesen.

Es gibt millionen wenn nicht gar milliarden verschiedene beseelte Tier-und Pflanzenarten, wir Menschen sind eine Sonderform gingen aber durch Tiere besonders dem „Menschenaffen“ vereinfacht dargestellt hervor.

Genauer die damaligen Affen richteten sich auf und nutzten immer mehr Werkzeuge, entdeckten das Feuer, u.s.w. wir stammen von einem gemeinsamen Vorfahren ab, während wir uns weiter entwickelten unser Gehirn immer komplexer und größer wurde, immer besser und genauer Zusammenhänge erkannten, blieben die Menschenaffen auf ihrem Stand stehen.

Sie können ebenfalls Unterschiede und Reaktionen Wahrnehmen und sind intelligent, können aber keine Erfindungen oder komplexe Sachen hervorbringen.

Tiere haben wie Pflanzen und wir auch das gleiche Recht und die gleichen Pflichten für eine gemeinsame ausgeglichene Gemeinschaft.

Wir dürfen nur soviel nehmen von der Natur was wir auch wirklich brauchen.

Leider sieht die aktuelle Realität anders aus.

Wir nehmen uns zu viel und zu oft und achten nicht mehr auf das Gleichgewicht der Natur, schädigen dies, wir müssen wieder lernen sparsam und für das Gemeinwohl zu wirtschaften du zu leben, an alle denken nicht nur uns!

Schützt auch eure Tiere und die Pflanzen und die komplette Natur, wenn sie ist es die uns ein Leben durch die göttliche Energie ermöglicht hat, wir sollten sie ehren und nicht ausnutzen!

Denkt immer dran, das ihr nur zeitwillig hier seit und das auch eure Nachkommen ein recht auf ein unbeschwertes angenehmes erfolgreiches Leben haben dürfen!

Sorgt dafür das jedes Tier und jede Pflanzenart nicht sterben muss nur damit es uns besser geht, achtet darauf das es jedem Lebewesen gut geht, sorgt und nutzt eurer wissen für die Natur für das Wohl dieser und allen.
schutz-signatur_julien_mond_penta_orange

Weitere Artikel:

Bienensterben nimmt zu -Pestizide der Feind der Biene.

Pestizide wenn die so weiter machen ist das ganze Ökosystem in Gefahr, weil wer will die Pflanzenbestäubung den übernehmen, einen großen Teil machen das Bienen, auch Schmetterlinge zum Teil aber ohne Bienen. Flugzeuge und Ko machen nur mehr Dreck, es ist schon fast zu spät um aufzuwachen, die die aber die Entscheidungen treffen schlafen aber noch. Weiterlesen

Weitere Artikel:

Öl,Habgier,Macht,Zerstörung

Die Nationalparks sind naturbelassene Zonen um den Artenschutz von Tier, Pflanzen und Umwelt aufrecht zu erhalten und zu schützen und zu schonen.  Zur Petition Weiterlesen

Weitere Artikel:

Wie die Industralisierung die Natur schädigt

spring-offline-april2014Immer mehr Pflanzen, Nutztiere und andere Bereiche der Natur ziehen sich zurück oder gehen ein. Weiterlesen

Weitere Artikel:

Regionale Tierabgrenzung

Die Tiere sind überall aber doch regional begrenzt und in ihrer Region spezialisiert.

Wenn sich diese Regionen vermischen und es zu Übergriffen kommt kann es eng werden für einheimische Tiere.
So gibt es z.B. in den USA eine Froschart die giftig ist.
Wenn Krokodile diese fressen, vergiften sie und sterben. Weiterlesen

Weitere Artikel:

Geruchssinn von Tieren

Maulwurf © Didier Descouens

Maulwurf © Didier Descouens

Viele Tiere haben eine ausgeprägtere Nase als wir.

Nun haben Tests ergeben das sich Maulwürfe (Talpidae), Weiterlesen

Weitere Artikel:

Affen auch Wechseljahre

Uran utas und Schimpansen auch Probleme mit dem höheren Alter.
Affen haben nach Tests und Forschungen auch Probleme mit dem Lebensabschnitt ab 45 Jahre.
Seelische Probleme eigene Unzufriedenheit.  Geld sorgen sind oft unbewusste Auslöser dieser bei Menschen.  Warum Affen die ähnlichen synthome und Muster aufweisen muss erforscht werden.
Mögliche sorgen wegen Partnerin würde mir persönlich nur einfallen oder Versorgung.  Affen und Schimpansen sind sehr sozial und haben oft Menschen ähnliche Verhaltensmuster.

Quelle:n24.de. 25.11.2012

Weitere Artikel:

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 Nächste