Archiv der Kategorie: Orakel

Alle Orakelformen die nichts mit Tarot oder Karten zu tun hat.

Seite: 1 2 Nächste

Traumvisionen

Traumvisionen sind Visionen durch Träume die von der magischen Welt einem im Schlaf gesendet werden.

Sie können dabei mehrere oder einen einzelnen Zweck befolgen.
1. Information vor  einem bevorstehenden Ereignis in naher oder ferner Zukunft.
2. Warnung vor einer bevorstehenden Gefahr um diese zu mildern oder zu verhindern.
3. Gesendete Traum von einem Engel oder einem anderen magischen Wesen z.B. Geister,Götter.

Man sollte nach dem Aufwachen, die Ereignise direkt notieren, da diese nur im Kurzzeitgedächnis gespeichert werden, und nach kurzer Zeit wieder vergessen werden.

Man sollte diese Visionen ernst nehmen, da diese nicht grundlos passieren.

Beispiele aus dem Alltag:
Mir wurde vor gut 12 Monate eine Frau gezeigt mit der ich sehr gut befreundet sein werde und die mir magisch und sprituell sehr weiterhilft und meine Fähigkeiten weiter ausbaut und schult.

Dieser Traum wurde tatsächlich wahr.

Auch konnte ich durch Traumvisionen meiner ehemaligen Partnerin mehrmals das Leben retten, das sind nur 2 Beispiele.

Nehmt diese bitte ernst und nutzt diese, danke!

Weitere Artikel:

Umgedrehte Karten

Sind umgedrehte Karten perse Schlecht?

Nein, einige Karten sind sogar umgedreht gut und positiv z.B. Der Teufel.

Man kann nicht Pauschal sagen ob umgedrehte Karten perse negativ und schlecht sind.

Das liegt vorallem an dem Legesystem was man verwendet oder was man vorher mit den Karten vereinbarte, man sollte sich auf ein System festlegen, entweder hat eine umgedrehte Karte eine andere Bedeutung oder sie wird gedeutet als würde ise richtig liegen, das muss jede/r für sich ausmachen.

Ich deute umgedrehte Karten meist als Problem oder Hinderniss muss aber nicht das KO sein oder nun ein nicht überwindbares Übel.

Coyprighthinweis

Dieser Text stammt von wicca.eu.com

Weitere Artikel:

Das erweiterte Keltische Kreuz

Kartenanzahl: 30

System: Vergangenheit-Gegenwart-Zukunft

Man legt 10 Karten für die Vergangenheit (analsiert diese)

Man legt 10 Karten für die Gegenwart.
Man legt 10 Karten für die Zukunft. Bei Die Karten 20-30 die wichtigsten sind.

Am besten legt man die Karten einzeln und vorander entfernt.

Man kann aber auch wenn man es nicht so ausführlich haben will auch nur das keltische Kreuz legen (10 Karten). Dann fällt die Differenzierung V-G-Z weg.

PositionBedeutung/Deutungshilfe
1,11,21Aktuelle Thema das bewegt einen (Aktuelle Situation)
2,12,22Das wird auf sie zukommen (Ergeignis was es in den Gang bringt oder hinzu kommt)
3,13,23Das erkennen Sie (Was erkannt oder geändert werden will)
4,14,24Das wird unbewusst erkannt gespürt
5,15,25Das führte zum aktuellen Ereignis Das vorhergegangene Ereignis was zur aktuellen Situation führte
6,16,26Zukunft Fortsetzung so wird es folgen Dies wird folgen!
7,17,27So sehen Sie es (Fragende)
8,18,28Ort des Geschehenes oder in welchem Zusammenhang es steht
9,19,29Das wird sich erhofft oder davor hat man Angst der innerliche Wunsch oder Sorge
10,20,30Das wird voraussichtlich eintreffen wenn man auf dem Weg bleibt!
schutz-signatur_julien_mond_penta_orange

Weitere Artikel:

Gratislegungen

Habe bis dato die Erfahrung gemacht, das Freunde noch die ehesten sind die etwas zahlen, was sehr schade ist.
Da überlegt man echt ob man es noch wirklich ernsthaft anbietet, weil es kostet ja Energie,Konzentration und auch die eigene Zeit die man auch für andere Sachen oder für sich nutzen könnte. Und dann wollen die besagten Leute es auch noch sofort haben, bei zahlender Kundschaft verständlich aber bei Gratislegungen, finde ich die Forderungen teilweise überzogen.
Es muss nicht immer Geld sein ein Ausgleich reicht aus.

Ich werde in Zukunft nur noch 1 Legung pro Person gratis anbieten, danach sind kleine Spenden nötig, damit dieser Service aufrechterhalten werden kann.

Ausnahme ist die Jahreskarte zum Geburtstag.

Coyprighthinweis

Dieser Text stammt von wicca.eu.com

Weitere Artikel:

Tarot 0 Naar

Große Arkana Tarot
Naar
Nummer:0
Kartenart: Große Arkana

Allgemeine Bedeutung:
Der Naar ist die Neugier pur, die Spieltheit, die Naivität, die Erfahrungslust, und das reine Abenteuer.

Liebe/Beziehung:
Der Partner ist Abenteuerlustig oder probiert gerne was aus, es kann aber auch bedeuten das diese den hang zum Verbotenen sucht und hat, wechselnde Partner oder auch mehrere Beziehungen. Oder einfach auf Rollenspiele in der Beziehung abfährt, finden sie es heraus, bremsen sie ihn/sie nur wenn es ihnen nicht passt.

Beruf:
Naive Berufsvorstellung
Nicht immer ernst bei der Sache.
Wechselnde Berufe
Hang zu Experimente und Versuchen
Neue Wege zur Problemlösung

Weitere Artikel:

  • Keine vorhanden!

Tarot XXI Welt

Die Welt im Tarot
Kartennummer: 21/78
Kartenart: Große Arkana

Allgemeine Bedeutung:
Die Welt ist umfassend und auch nahrhaft und die Heimat des Lebens. Deshalb bedeutet die Karte eine gute positive Wendung in ihrem Leben auf die Frage hin bezogen. Sie können i.d.r. von einem guten Ende der Situation ausgehen.

Beziehungsebene:
In der Beziehung heißt diese Karte das der Partner/die Partnerin dir den Weg weißst dir die „Welt öffnet“ und dir gutgesonnen und glücklich zur Seite steht und das ihr eine besondere harmonische langfristige und glückliche Bindung habt und das die Beziehung für beide ein Gewinn ist auf aller Hinsicht.

Beruflich:
Dies kann hindeuten das der berufliche Weg den sie vor haben einzuschlagen oder den Sie einschlagen werden, für sie eine Erfüllung darstellt und sie dadurch nicht nur fianziell gut abgesichert sind sondern auch diesen mit Freunde machen (können). Sie finden ihre Berufung, Beruf kommt von Berufung und meinte ursprünglich diese Tätigkeit auszuüben die einen erfüllt und nicht nur finanziell nötig ausgeübt wird, dies symbolisiert diese Karte. Sie sind am Ziel haben ihre Berufung gefunden.

Coyprighthinweis

Dieser Text stammt von wicca.eu.com

Weitere Artikel:

Neue Preise

Da die alte Preisliste zu Verwirrungen führte, gibt es nun für alle einen gleichen Einheitspreis.
Dieser liegt wenn es keine Änderungen gibt, siehe immer aktuelle Preisliste, ab sofort bei 25 Euro für eine ausführliche Frage, unabhängig von Einkommen, und anderen Faktoren. Weiterlesen

Weitere Artikel:

Esbatbotschaft Juli 2014 mit Göttinnenkarte

Heute zum Esbat ist es wieder möglich und Zeit Energie zu tanken, und sich auf den Wandel vorzubereiten.

Botschaft von Luna:
„Nutze die Zeit für dich und die Liebe, genieße den Tag und die Energie für dich und die Zweisamkeit, oder mit der Familie und lieben Freunden.“

Göttinnenkarte:
„Damara-
Kinder anleiten!

Sie sind gut darin oder jetzt ist es die Zeit sich um ihre eigenen Kinder zu kümmern, aber auch die Nachbarskinder oder Enkel könnten gemeint sein, lernt ihnen alles wichtige fürs Leben aber mit Geduld und Herz“

Kann hier bestellt werden!

Weitere Artikel:

Geburtstag-Deine Geschenke

GeburtstagAm 20.05.2011 startete wicca.eu.com damals noch unter natur.julien.eu.com bzw. wicca.julien.eu.com daraus wurde dann wicca.julien.eu.com .

Seit nun gut 3 Jahren gibt es also die Infos zur Natur, Esoterik, spirituellen Themen und vorallem Wicca, seit Mitte 2013 dann sind die Botschaften dazu gekommen.

wicca.eu.com verlost daher zu diesem Ereignis 5 x 1 Frage an die Karten oder Luna, Achtung eine Wahl besteht dabei nicht.
Antworte einfach in den Kommentaren bis zum 29.05.2014 warum ausgerechnet deine Frage beantwortet werden sollte.
Du erhälst dann wenn das Los dich trifft per E-Mail einen „Aktionscode“ zur Einlösung auf dieser Website unter Beratung.
Viel Erfolg wünscht wicca.eu.com

Der Code ist nur einlösbar auf http://wicca.eu.com und http://tarot.wicca.eu.com

Weitere Artikel:

  • Keine vorhanden!

Schreibmedium

Die Arbeit als Schreibmedium ist dem Hellsehen zuzuordnen, spezifischer der Hellhörigkeit.

Man bekommt bewusst oder unbewusst von der geistigen Welt (Engeln,Göttern,u.v.a.m) konkrete Informationen die einen selbst enge Personen oder die Allgemeinheit betreffen, und die eigene Aufgabe ist es diese Infos so genau wie möglich der jeweiligen Person bzw. der Allgemeinheit zu übermitteln. Dabei dürfen wir nichts in die Aussagen reininterpretieren sondern sollen diese 1:1 übermitteln. Genau dies mach ich auch ich denke über die Aussage erst nach nach dem ich sie abgeschickt habe, um Interpretationen zu vermeiden, die die Aussage verfälschen könnte.

Dabei wird passive von aktiven Botschaften unterschieden.

Passive Botschaften sind Botschaften die die geistige Welt in meinem Fall zum größten Teil die Mondgöttin Luna mir ohne Aufforderung übermittelt, diese lesen sie i.d.r. dann im Blog bei Geistige Welt Botschaften, die Idee Botschaften kommt nicht von mir sondern wurde mir aufgetragen.

Aktive Botschaften/Fragen: Hier frage ich gezielt Luna oder die Engel nach bestimmten Fragen die mir Freunde,Bekannte oder auch „Kunden“ mir stellen, was sie auf dem Herzen haben und übermittele wie bei passiven Botschaften nur was mir übermittelt wird, was kann ich wiederum nicht beinflussen.

Jenseitskontakte/Seelenkontakte:
Ich stelle auf Wunsch auch Kontakt mit „Verstorbenen“ her oder mit Seelen. Was ist der Unterschied bei Jenseitskontakte werden i.d.r. Ungereimtheiten oder Blockaden behandelt die noch mit der verstorbenen Person bestehen die man geklärt haben möchte. Bei „lebenden“ Seelen möchte man u.a. wissen warum die Person seine/ihre Liebe unterdrückt oder wo die Probleme,die Blockade sind.

Coyprighthinweis

Dieser Text stammt von wicca.eu.com

Weitere Artikel:

Quartalslegung

Frage : Was ist meine Aufgabe dieses Jahres?
Wie sieht es mit der Beziehung dieses Jahr auf?
Liebe dieses Jahr möglich?

Karten : 4
Karte 1 Quartal 1.
Karte 2 Quartal 2….

Oder Jahreslegung ;
12 Karten
1 Karte Januar.
Karte 4.
2 Februar……

Jahreszeiten :
Was erwartet mich im Winter, Frühling….
4 Karten.
Winter Karte 1.
Frühling Karte 2.
Sommer Karte 3.
Herbst Karte 4.

Zeiten im Tarot kleines Arkanum :
Frühling:März-Mai Kelche
Sommer: Juni-August Stäbe
Herbst:September-November Münzen
Winter: Dezember-Februar Schwerter

Wenn man diese Monate bzw. Zeiträume bestimmte könnte man dies mit 3 Karten nochmals weiter aufschlüsseln.
1.Karte : 1. Monat z.B. Frühling: März
2. Karte 2. Monat z.B Frühling: April
3. Karte 3. Monat z.B. Frühling: Mai

Dies entsprechendend der Folge:
Zeitraum: 1. Karte 1 Monat dieseres Zeitraums.
2. Karte 2. Monat
3. Karte 3. Monat

auf die anderen 3 Jahresabschnitte übertragen.

schutz-signatur_julien_mond_penta_orange

Weitere Artikel:

Channeln und andere Dienstleistungen

Wie ihr wisst biete ich über diese Website auch spirituelle Dienstleistungen an.
Das ist aktuell Tarot und Channeln.
Einfach über Beratung das Formular ausfüllen.
Ihr könnt euch aber auch mit euren Fragen an Cathlyn wenden.
Sie bietet Channeln an, Tarot bietet sie nicht an, aber das könnt ihr bei mir erhalten! 🙂 Weiterlesen

Weitere Artikel:

Seite: 1 2 Nächste