Cäsium-137 belastet Pazifik

Durch die im März 2011 passierte atomare Katastrophe in Fukushima Japan, wird sich das verseuchte Wasser mit der Meeresströmung bewegen und so die Welt umrunden.

Das Wasser wird wenn es Amerika erreicht zwar an Strahlung abgenommen haben, aber der Wert lege trotzdem noch 10 mal höher als Normalwert.

Bis die Katastrophe von der Natur neutralisiert wurde wird noch Jahre bis Jahrzente vergehen.

Das Wasser vermischt sich mit dem sauberen Wasser und wird durch die Meeresströmung nach Amerika getrieben.

Zwar wird das Wasser in dieser Zeit an Strahlung verlieren wird aber dennoch sehr hoch sein.
Aktuell verbreitet es sich im Nordpazifik
Cäsium ist ein Metall was früher in Mineralwasser nachgewiesen wurde.
Cäsium-137 ist davon ein radioaktives Isotop.
Cäsium hat 55 Protonen, das Isotop hat 55 Protonen aber ebenfalls auch Neutronen.
Die Neutronen treiben die Masse dieses auf 137.
So das mehr Energie vorhanden ist.
Durch den Unterschied der Protonen wird es radioaktiv und kann zur Energiegewinnung, bzw Kerspaltung genutzt werden.

Wasserstoffisotope

Wasserstoffisotope Gleiche Anzahl von Elektronen,Protonen unterschiedliche Neutronenanzahl © Dirk Hünniger

Vom Wasserstoff H1 gibt es 2 weitere ,davon 1 radioaktive, Isotope.
Die Halbwertszeit von 31H beträgt 12,32 Jahre.
Das H2 und das H3 Isotop haben jeweil 1 Elektron, ein Proton und jeweils 1 bzw. 2 Neutronen. Man nennt es dann auch schwerer Wasserstoff, weil es Massenmäßig doppelt oder dreifache Masse aufweist.

Trium ist ein natürlichere Prozess des Wasserstoffs der vorallem in der Stratosphäre entsteht.

Isotope haben die gleichen chemischen Eigenschaften wie ihre Uratome, sind aber durch Neutronen geladen und haben so eine höhere Masse (Energie).
Die bekannteste und lebenswichtigeste Wasserstoffverbindung ist das Wasserstoffoxid.

Unran wird auch zur atomaren Energiegewinnung genutzt, Uran wird aber zu Uran 237 angereichtert, das Ururan würde für eine Kernspaltung nicht ausreichen.

Quelle:N24.de 10.07.2012 18:55

© Copyright 2012 Webmaster, All rights Reserved. Written For: Natur,Wicca-Esoterik-Blog

Weitere Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

77 − 67 =