Botschaft Genießt das Ende des Jahres 14/2017

Botschaft 14/2017
Das Ende des Jahres ist nah.

Das Jahr ist so langsam zu ende noch 4 Wochen oder 28 Tage 11 Stunden 25 Minuten.

Luna sagt ihr sollt die letzten Tage genießen, denkt an eure Lieben, denkt an Freunde,Bekannte die ihr nicht lang gesehen habt.
Ihr könnt euch auch was gönnen, auch Essen, Zeit für Gewichtsbewusstsein oder andere Sachen könnt ihr auch 2018 noch umsetzen. Es ist die Zeit der Liebe und Harmonie.
Die Energien werden auch langsam ruhiger. Es wurden auch im Dezember einige falsche Entscheidungen getroffen z.B. Glyphosat, dieses wird nicht mehr lange bestehen, es wird keine 15 mehr haben es wird bald verboten es wird, auch nicht ersetzt. Umweltbewusstsein ist das Thema neben der Liebe,Harmonie der neuen Zeit. Geht in Liebe, Harmonie und eure Umwelt wird sich anpassen. Gewalt,Kriege werden langsam abgebaut, der Prozess kann aber noch 5-15 Jahre dauern, bis die Kriegsfeuer komplett aus gehen. 2018 ist die Zeit der Zusammenkumpft der Seelen die sich noch nicht getroffen haben, es wird aber für einige noch eine etwas härtere Zeit werden, die eben nicht sich von Negativen oder Falschem trennen konnten. Es wird eine Trennung beigeführt evtl. mit Nachdruck wenn diese nicht freiwillig erfolgt.

Es heißt genießt und hört auf auf Kalorienzählen, hört auf euren Körper,Seele sie sagt euch wenn ihr aufhören sollt.

Auch 2018 werden immer mehr die eigenen Warnsignale oder Signale des Körpers erkennen.
Der Kuchen ist also erlaubt.
Versucht natürliche bewusste Ernährung einzuführen, mit natürlichen Produkten ohne oder wenig Chemie und nachbehandlung. Aber man darf sich auch was gönnen, man muss und sollte nicht auf alles verzichten, geht nach eurem Körper/Gefühl Seele und sie führt euch den Weg.

Achtet auf euch eure Umwelt und eure Umgebung, immer mehr Leute werden die Energie (Aura) der anderen entweder sehen oder wahrnehmen.
Haltet euch von negativer Energie in Form von Nachrichten, falschen Nachrichten, Propaganda und negativen Effekten fern.

Feiert Weihnachten nicht nur aus Glaubenssache, sondern feiert es dieses Jahr für euch und eure Lieben, unabhängig von einer Religion, wandelt es ruhig um wenn euch Weihnachten nicht passt, es geht nicht um Weihnachten an sich es geht um positive Energie und Glücklich sein.
Umwandlungen sind keine Schande und erlaubt.

Der Besuch der Kirche ist eben so keine Pflicht, wie sich an alten Traditionen festzuhalten, wenn man die gar nicht vertritt und davon überzeugt ist.

Vorbereitungen auf sozialere Arbeiten bzw. Reduzierungen der Zwängen zur Arbeit, in Schritten, es wird noch dauern bis Arbeit komplett freiwillig sein wird, aber in ersten Schritten werden die Zwangsarbeitszeiten schrittweise reduziert. Dieser Prozess ist ein längerer. 30-25 Stunden Arbeit sollte in Zukunft die Regel nicht die Ausnahme sein. Bedingungslose Grundeinkommen werden getestet und bald eingeführt, Arbeit ist dann ein Zusatz kein nötiges Übel mehr. Mehr Menschen werden das zur Berufung nutzen und nur noch das machen, nach dem das Herz die Seele sich sieht.

Coyprighthinweis

Dieser Text stammt von wicca.eu.com

2017-12-03 12:30:57

 

 

© Copyright 2017 Webmaster, All rights Reserved. Written For: Natur,Wicca-Esoterik-Blog

Weitere Artikel:

  • Keine vorhanden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

13 + = 18