Australien plant die Abschaffung des Artenschutzes für weiße Haie.

Wegen in den Jahren der Häufung von Haiattacken auf Badegäste,Surfer oder Kinder will die australische Regierung den Artenschutz für Haie überdenken.
Der Fischereiminister Australiens ist sogar für ein Kippen des Artenschutzes.

Ich sehe dies als sehr bedenklich an, da von gut 400 verschiedenen Arten sicher mindestens 90% vom Aussterben bedroht sind, nicht nur durch die Einengung der Tiere und der Ausbreitung der Menschheit allgemein, auch durch Meeresverschmutzung durch Öl,Müll,Metall und Eisenschrott oder Verunreinung durch Giftstofffässe lässt das Ökosystem im Meer immer mehr schrumpfen statt zu wachsen.
Und die Haie sind wegen dem Fleisch und der daraus folgenden Jagd sowieso auf der roten Liste der bedrohten Tierarten, Haie müssen mehr geschützt statts geschlachtet werden.

Haie mögen kein Mensch als Nahrung, sie ernähren sich von Ass oder
Jagen aktiv andere größere Fische oder gar selbst andere Haiarten.

Das menschliche Fleisch schmeckti hnen nicht, sie wehren sich meist nur oder fühlen sich bedroht und es ist eine Aktion aus Notwehr.

Quelle:n24.de 18.07.2012 20:42

Diskutiere diesen Beitrag im Forum

© Copyright 2012 Webmaster, All rights Reserved. Written For: Natur,Wicca-Esoterik-Blog

Weitere Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

− 5 = 4