Auch mal Nein sagen!

Immer nur der Gesellschaft einen Gefallen tun, wenn man es allen recht machen möchte, vergisst man die wichtigste Person sich selbst.
Deshalb sollte man erstmal gucken was ist für einen Selbst das Richtige, und dann kommen die anderen die Zeit ist vorbei es allen und jedem recht zu machen.
Hört auf euer Herz das weiß den Weg, selbst dann wenn ihr es nicht wisst.

Das zu lernen ist eigentlich nicht nötig, letztlich kann es durchaus jede/r, allerdings hat die Gesellschaft und der Druck dies uns Verlernen lassen, wir springen wie andere es gerne möchte und das ist genau der falsche Weg. Man kann aber lernen wieder aufs Herz und den Bauch zu hören:)

Ausbrechen aus diesem ich muss allen und jedem gefallen.

Beruflich sollte man das machen was einem Spaß macht und nicht das was am bequemsten ist und das meiste Geld bringt, den Geld macht zwar etwas Sorgenfrei aber Sorgenfrei ist eben nicht Glücklich, das ist der Unterschied viele Verwechseln Sorgenfreiheit mit Glück, und das ist ein Fehler.

Wenn ihr Beruf A machen wollt aber dieser 25% weniger Geld abwirft dann macht es trotzdem.

Auch muss endlich dieser Gedanke Arbeit muss wirtschaftlich rentabel sein verschwinden, selbst wenn man völlig unentgeltlich arbeiten würde und man dadurch Erfüllung bekommt wäre dies ok, wenn ein Bedingungsloses Grundeinkommen die Bedürfnisse abdecken würde, dann müsste niemand alleinig wegen Geld arbeiten.

Coyprighthinweis

Dieser Text stammt von wicca.eu.com

© Copyright 2014 Webmaster, All rights Reserved. Written For: Natur,Wicca-Esoterik-Blog

Weitere Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

− 1 = 3