Atom nur noch in Physik und Chemieunterricht!?

Die Kernenergie bzw. die Atomerngiegewinnung scheint seitens Deutschland wohl beendet zu sein.Die Politik ist sich wohl einig das sie zum Atom klaren Abstand nimmt und auch wohl wahrscheinlich keinen Rückzieher nach Tschernobyl (Ukraine) 1986 sowie Fukushima (Japan) 2011 machen wird.

Das Risiko ist zu hoch.

Aber wie teuer das ganze sein wird, und wer dies zahlen muss ist noch nicht klar.
Nur eins ist bis dato klar, Atom nein danke.

Es werden von Seiten vieler Bürger klar das Sozialtarife oder andere Vergünstigungen nötig sind.

Immerhin können 200.000 Menschen in Deutschland und es werden eher mehr als weniger, am Anfang oder am Ende des Monats nicht mehr ihre Stromrechnung zahlen, obwohl jedem ja Gesetzlich Strom zugesichert wird. (Strom
Die Kosten für EEG (ErneuerbareEnergienGesetz) und andere Kosten sowie die Gewinnmarge der Unternehmen pushen die Kosten sowieso sehr hoch.
Dazu kommtnoch Spekulationen an der Strombörse.

Ökostrom ja, also Wasserkraft,Windkraft,Solar aber bitte bezahlbar.
Aber nicht bitte auf Kosten des Ausbaues von Kohle und Gaskraftwerken oder unseren Kosten.

AKW-SchemaBei der Kernergie wird durch Kernspaltung mehrerer Atome meist Uran das noch angereichert wurde, durch eine Kettenreaktion, Wasser in Wasserdampf umgewandelt, was mit viel Druck der dadurch entsteht, in eine oder mehrere Turbinen geleitet wird, diese Treiben wiederum einen  Generator an, der wiederum Bewegungsenergie (Druck) in elektrische Energie (Strom) („oder Elektronen die sich schnell Bewegen und Energie liefern“) umwandelt. Dies geschieht allerdings nicht ganz Verlustfrei.

Wasserstoff-Heliumreaktion

Der Wirkungsgrad wird zwischen 20-50% je nach eingesetzter Technik liegen.
Die restlichen 50-80% gehen in Form von Wärme wenn man sich nicht anderweitig nutzt, verloren, Strom und Wärme lässt sich auch schwer oder gar nicht dauerhaft speichern wo wir bei einem weiteren Problem liegen.

Die neuen Techniken liefern war umweltfreundliche Energie und auch richtige und gute Mengen, aber leider nicht konstant wie Atom,Kohle,Gas und lassen sich darüberhinaus nur schwer speichern. Also scheint ein Hauptproblem die Speicherung des Stromes zu sein.

Quelle:N24.de 09.06.2012 18:26

Diskutiere diesen Beitrag im Forum

© Copyright 2012 Webmaster, All rights Reserved. Written For: Natur,Wicca-Esoterik-Blog

Weitere Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

+ 65 = 70