Astronomische Hingucker im Juli 2012

Highlights im Juli:

03.07.2012 20:30 Uhr Esbat 07/2012 Mond im Schütze Neumond am 19.07.

Am 15.Juli kann man zwischen 3-4,5 Uhr morgens eine Jupiterfinsternis beobachten, da schiebt sich der Mond vor dem riesigen Planeten.

Saturn wird vom Mars gejagt, die Jagd kann man sich am 24.07. um ca. 22:30 Uhr beobachten.

Der Mars ist der 4. Planet im Sonnensystem und ein Zielobjekt der Menschheit, sie will dort sich irgendwann mal niederlassen, aber die Temperaturschwankungen von fast 120 Grad Celsius und das nicht vorhanden höchstens als Eis, machen ein Leben aktuell unmöglich.
Da ist evtl. die Venus geeigneter, aber auch Lebensfeindlich.

Vom 12.07.-18.08.2012 ist wieder Wunschzeit angesagt, wünscht euch was und das Universum wird es euch sicher erfüllen.
Die Götter laden wieder zum Wünsch dir was ein.
Möglich machtes der Delta-Aquariden -Sternschnuppenhagel.

Die Sonne unser größter Stern im Universum mit 99% der Gesamtmasse aller Planeten für sich beansprucht bewegt sich weiter weg von uns, die Distanz nimmt zu.

Die Sonne hat die Hälfte ihres Lebenszyklus abgeschlossen, 50% des Wasserstoffs wurde in Helium umgewandelt, daraus entstand Energie sowie Wärme und Licht.
Das Licht das weiße lässt sich wiederum in ihre Spektralfarben wie Rot-Blau-Grün und sowie die Unterformen von Bau Ultraviolett, Rot Infrarot aufspalten.
Besonders die UV-Strahlung kann die Zellenstruktur im Gewebe schädigen und so Krebs verursachen, wenn man nicht aufpasst, also immer schön schützen.

Quelle:n24.de 03.07.2012 22:30

 

Diskutiere diesen Beitrag im Forum

© Copyright 2012 Webmaster, All rights Reserved. Written For: Natur,Wicca-Esoterik-Blog

Weitere Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

48 − 38 =