Als erstes war der Urknall

Die NASA zeigt in einem 60 sekündigen Video die Entstehung des Universums, bis zur Entstehung des Universums, der Sonne der 8 (9) Planeten und von der Auslöschung der Dinosaurier bis zur Menschheit und der Forschung und Besiedlung fremder Planeten.
Zum Video

erdeDie Erde entstand vor gut 4,5-11,8 Milliarden Jahre, sehr genau weiß man es noch nicht.
Das Universum entstand nach neusten Erforschungen nicht durch eine große Explosion dem Urknall sondern durch eine „Erfrierung“ und dadurch entstehende Ausdehnung der Massen. Die Galxien drehten sich spiralförmig bzw. deren Anfänge, Staub, und einzelne Elemente meist nur Wasserstoff, durch Fusionen von Protonen und Elektronen entstanden dann alle weiteren Elemente und Atome wie Helium als leichtestes Edelgas sowie die organischen wichtigsten Bestandteile (Wasserstoff,Sauerstoff,Kohlenstoff).

Die Erde formte sich war aber noch sehr heiß, irgendwann kühlte sie langsam ab es konnte sich Wasser bilden und durch ihre Atomosphäre auch halten. Davor wurde sie aber noch von Theira getroffen, der dazu beitrug das unserer treuer Nachbar der Mond entstand.
Dieser ist sehr wichtig er beeinflusst das Leben und die Erde sehr.

Einige Beispiele:

  • Gezeiten
  • Erdachsenstabilisierung
  • Jahreszeiten durch Erdachsenneigung 23,4°.
  • Periode der Frau
  • Magisch durch Energiequelle ähnlich die Sonne.

Der Urknall wurde vom göttlichen in Gang gesetzt, auch wenn die Kirche es nicht wahr haben mag so ist alles miteinander vebunden und das Göttliche schuff das Universum die Erde das Leben in reinster Energie und Liebe.

DinosaurierDie Dinosaurier wurden sehr wahrscheinlich durch Vulkanismus oder die Kombination Asteroideneinschlag und Vulkanismus ausgelöscht. Die Asche verdeckte die Erde und ließ keine Sonnenenergie mehr durch so blieb die Fotosynthese aus, die Pflanzenfresser starben durch Nahrungsmangel dadurch hatten Fleischfresser keine Nahrung mehr und folgten. An diesem Beispiel sieht man sehr schön das alles wie eine riesige Kette aneinander gereiht ist, ändert man etwas egal ob vorne in der mitte oder hinten, oder entfernt etwas hat es direkten Einfluss auf die gesamte „Kette“ in dem Fall Natur.

Aber die Dinosaurier mussten Platz schaffen für das weitere neue Leben, unserer heutigen Tiere, die Vögel als direkte Nachfahren und Echsen, Reptilien wie Krokodile die sehr alt sind.  Für die Affen und Mammuts, die Schlagen und Eisbären, Grizzlybären und schließlich die Menschheit der Homo Sapiens. Wir gehören zur Gruppe der Menschenaffen den Hominidae.

 

Zum Video
Videos von der Erde:

© Copyright 2013 Webmaster, All rights Reserved. Written For: Natur,Wicca-Esoterik-Blog

Weitere Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

− 2 = 1