6 Wochen Nass

Nach alter traditioneller Bauernregel soll es 6 Wochen nach dem Siebenschläfer regnen.

Nach aktuellen Erkenntnissen soll ein Tief am Siebenschläger Regen bringen.

Die Chance das es 6 Wochen dann durchregnen würde lege bei ca. 70%.
Eine Chance das es doch nicht so nass wird besteht also allerdings noch.

Der Siebenschläger ein Nagetier, deutete oder wies die nächsten 6 Wochen, im Sommer voraus.
Nämlich an dem Tag wo dieser sein Bau verlässt dieses Wetter, wird dann 6 Wochen lang uns begleiten.
Regnet es an diesem Zeitpunkt bedeute dies 6 Wochen Regen.
Scheint allerdings die Sonne, dann hätten wir herrliches Wetter.

Der Siebenschläfer, ein Naggetier, hat zwar einen gleichen Namen und kommt erst Ende Mai verschlafen aus seinem Bau, hat aber wenig mit dem Wetter gemein.

Wie das Wetter wird entscheidet der Jetstream.
Der Jetstream ist ein Luftstrom der die Wolken und die Luftmassen vom Ozean über die Welt bewegen.
Er ist der Motor des Klimas und ist entscheidend über die Luftströmung und das dadurch verursachte Wetter.
Sie befinden sich in der Stratosphäre und sind Ausgleichsströmungen die Hochdruckgebiete- mit Tiefdruckgebieten ausgleichen.
Sie verursachen also ob ein Hoch- oder Tief auf uns zu kommt.

Jetstream Schema © Jimsen

Der Jetstream entsteht dadurch das die Sonne die Erdmasse erhitzt dadurch erhitzt sich die Luftmassen besonders am Äquador, diese geraten in Bewegungen (Wirbel) und bewegen weitere kältere Luft mit sich da kältere Luft am Boden ist warme Luft nach oben steigt.
So wird kalte Luft vom Boden angesaugt erhitzt oder erwärmt und weitertransportiert.
Der Jetstream ist der Transporter der Wolken und somit der Einflussfaktor wo es wann Regnet.

Tiefs bedeuten schlechtes ungemüttliches Wetter.
Hochs symbolisieren dagegen Sonnenschein, schönes warmes Wetter.
Der jetstream ist die stärkste natürlich vorkommende konstant anhaltende beeinflussende Windströmung der Erde und bewegt die Wolken die wiederum ins sich Wasserdampf sammeln können und dann je nach Temperatur als Regen (flüssig) Schnell (halbfest) oder Hagel (Eis) herabregnen lassen.
Oder als gasförmiger unsichtbarer Wasserdampf.

Der Jetstream sorgt dafür das wir ein mildes angenehmes fast konstantes Temperaturnivau haben.
Die Neigung und die Erdrotation hält den Jetstream in ständiger konstanter Bewegung und lässt ihn nie abzubrechen oder zu stoppen.

Quelle:N24.de 26.06.2012 23:50

Diskutiere diesen Beitrag im Forum

© Copyright 2012 Webmaster, All rights Reserved. Written For: Natur,Wicca-Esoterik-Blog

Weitere Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

7 + = 11